한국어 English 日本語 中文 Español हिन्दी Tiếng Việt Português Русский AnmeldenRegistrieren

Anmelden

Herzlich willkommen!

Vielen Dank für Ihren Besuch auf der Webseite der Gemeinde Gottes.

Sie können sich einloggen, um die auf Mitglieder begrenzten Bereiche der Website zu besuchen.
Anmelden
ID
Kennwort

Haben Sie Ihr Passwort vergessen? / Registrieren

Korea

Gleichzeitige Würdigung der Ge-meinde Gottes mit dem internationalen Umweltpreis »Green Apple Environ-ment Awards« in Gold und Bronze

  • Nation | Korea
  • Datum | 12. November 2018
ⓒ 2018 WATV

Die Gemeinde Gottes wurde mit einem der vier Umweltpreise der Welt »Green Apple Award« geehrt. Die Freiwilligengruppe der Studenten ASEZ der Gemeinde Gottes des Weltmissionsver-eins erhielt bei der Preisverleihung des »Green Apple Award 2018«, die am 12. November im britischen Parlamentsgebäude Westminster in London stattfand, den Umweltpreis »Green Apple Environment Awards« in Gold im internationalen Bereich und die Gemeinde Gottes des Welt-missionsvereins Silberpreis.

Der »Green Apple Award«, der von der britischen Green Organisation, einer internationalen ge-meinnützigen Umwelt-Arbeitsgruppe, verliehen wird, gilt als der höchste Umweltpreis Europas, der vom Exekutivausschuss der EU und vom Umweltamt Großbritanniens offiziell anerkannt wird. Diese Umweltschutzarbeitsgruppe bestimmt jedes Jahr die Vorbilder für den Umweltschutz unter allen Regierungen und öffentlichen Institutionen und zeichnet sie aus und fordert zugleich die ganze Welt zur Umsetzung des Umweltschutzes auf, indem sie unter den nennenswerten Beispielen für die Umweltfreundlichkeit in allen weltweiten Industriegebieten die Projekte mit glänzenden Ergebnissen und und Innovationen im Umweltschutz würdigt.

In diesem Jahr empfingen 112 Organisationen die Green Apple-Auszeichnungen. Es ist ganz außergewöhnlich, dass eine Kirche auf einmal zwei Preise erhielt. Roger Wolens, der Gründer der Green Apple-Organisation, sagte: »Heuer gab es ungefähr 500 Nominierte. Ich möchte er-wähnen, dass die Gemeinde Gottes eine hervorragende Arbeit geleistet hat.«


Die Gemeinde Gottes ist auf dem ganzen Erdkreis in 175 Ländern vertreten und führt - jeweils von jeder örtlichen Kirche aus - fortdauernd sage und schreibe etwa 5200 offizielle Veranstaltun-gen durch, bei denen die Gläubigen im Rahmen der Umweltreinigungskampagne die Straßen, Parks, Bäche, Flüsse, Meeresküsten usw. sauber machen. Die aus den StudentInnen der Ge-meinde Gottes bestehende Freiwilligengruppe ASEZ begab sich neulich an alle Orte der Welt und bemüht sich in Zusammenarbeit mit lokalen Universitäten, Regierungen und selbstständige Regionalregierungen aufgrund der Umweltreinigungsaktivität, deren Kampagne und Aufklärung um einen Bewusstseinswandel unter den Bewohnern und Lernenden.
Infovideo über die Gemeinde Gottes
CLOSE